Antenne Bethel überträgt Ostermontag aus der Zionskirche

Live-Radio-Konzert der Bielefelder Philharmoniker

Die Bielefelder Philharmoniker spielen am Ostermontag, den 5. April um 19 Uhr ein Live-Radio-Konzert in der Zionskirche in Bethel. Das Konzert findet ohne Publikum statt und wird über den Einrichtungsfunk Antenne Bethel übertragen. Auf dem Programm stehen Joseph Haydns Symphonie Nr. 83, Johann Sebastian Bachs Orchestersuite Nr. 3, Arcangelos Corellis Concerto grosso op. 6 Nr. 3 sowie Frederick Delius Two pieces for small orchestra. Die Leitung liegt bei Generalmusikdirektor Alexander Kalajdzic.

Das Konzert wird durch die Kooperation mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sowie das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter*innen von Antenne Bethel ermöglicht. Der ursprünglich geplante Termin im März musste aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation kurzfristig abgesagt werden und wird nun nachgeholt. Das für Ostermontag von der Zionskirche angekündigte Orgelkonzert wird auf Sonntag, den 11. April um 17 Uhr verschoben.

Antenne Bethel ist der inklusive Radiosender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, als Einrichtungsfunk in ausgewählten Stadtteilen Bielefelds auf UKW 94,3 MHz zu empfangen sowie auch online unter www.antenne-bethel.de. Die Zionskirche ist am Montag für den Konzertbesuch nicht zugänglich.