Fortbildungen

Theateraktive, die selber Gruppen anleiten (wollen), sind bei unseren Fortbildungen genau richtig, um neue Impulse für die eigene Arbeit zu bekommen. Von den Grundlagen bis hin zu aktuellen Entwicklungen der Theater-, Tanz- und Musikpädagogik findet sich für fast jeden Bedarf das passende Angebot.
Kosten 30.00 € / 20.00 € ermäßigt & Partnerschulen // davon abweichende Gebühren werden bei der jeweiligen Fortbildung angegeben.

Termine Öffentliche Fortbildungen für Einzelpersonen werden auch im Monatsspielplan und jungplusX-Newsletter angekündigt. Individuelle Termine können für Gruppen ab 12 Personen vereinbart werden. 

Fortbildungsübersicht

 

TANZ

(Kerstin Tölle)

Modern Dance Technique – auf den Spuren von Martha Graham*

Diese Fortbildung widmet sich einer Ikone des amerikanischen Tanztheaters: Martha Graham und den Besonderheiten ihrer Choreografiesprache, die man wunderbar mit Jugendlichen umsetzen kann

05.11.18 / 18:00-21:00 Uhr

Youtube auf der Spur*

Diese Fortbildung ist auf der Suche nach aktuellen Tanztrends aus dem Internet.

11.03.19 / 18:00 – 21:00 Uhr

SPIEL

(Beate Brieden)

jungplusX-Nahaufnahmen // MACHT MACHT MACHT*

In diesem neuen Format sind bis zu zwölf LehrerInnen eingeladen, sich aus unterschiedlichen Perspektiven dem Thema »Macht« zu nähern. Nah dran an den Produktionen, im Gespräch mit den Regieteams und in theaterpraktischen Fortbildungen, begeben wir uns bei den Nahaufnahmen gemeinsam in die Tiefen der Inszenierungen, entdecken gesellschaftlich relevante Kontexte und vermitteln zu jeder Produktion Methoden für den Unterricht, die auch auf andere Kontexte und Themen übertragbar sind. Kosten: entgeltfrei, nur in Verbindung mit dem Besuch der Vorstellungen mit SchülerInnengruppen

Momentum
16.01.19: 17:00 – 20:00 Uhr Fortbildung
23.01.19: 17:00 – 18:00 Uhr Produktionsgespräch
18:00 – 19:00 Uhr Austausch im Lorca
19:00 – 22:00 Uhr Probenbesuch

König Ubu
07.03.19: 17:00 – 20:00 Uhr Fortbildung
14.03.19: 17:00 – 18:00 Uhr Produktionsgespräch
18:00 – 19:00 Uhr Austausch im Lorca
19:00 – 22:00 Uhr Probenbesuch

Faust II
21.03.19: 17:00 – 20:00 Uhr Fortbildung
Tba. Produktionsgespräch
Tba. Probenbesuch

Stop teaching! – Methoden für Darstellendes Spiel & Theaterunterricht*

Performative Formen spielerisch entdecken, Szenisches im Zufall finden und selbstständig kreative Ansätze entwickeln … lassen! In dieser Fortbildung vermitteln wir Methoden, mit denen SchülerInnen/Gruppen selbstgeleitet ungewohnte Formen und Ästhetiken in Szene setzen können.

10.10.18 / 18:00 – 21:00 Uhr

Viewpoints – Improvisations- und Wahrnehmungstraining für Gruppen*

Bei den Viewpoints werden Raumläufe zur Inspirationsquelle. Die TeilnehmerInnen lernen, mit dem gesamten Körper zu hören, mit einem sechsten Sinn zu sehen und zu dem vorzudringen, was nicht erdenkbar gewesen wäre. Eine Trainingsmethode, die sich in jeder Phase eines Prozesses bestens für die Arbeit mit SchülerInnengruppen eignet.

13.02.19 / 18:00 – 21:00 Uhr

jungplusX-Seminar
Der kleine Theaterkoffer – Für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen

Rollen-, Schatten-, Puppenspiele – Erzähltheater sind in Kita und Grundschule Klassiker. In unserem Seminar für ErzieherInnen vermitteln wir ausgehend von unserem Familienstück zur Weihnachtszeit Aladin und die Wunderlampe beispielhaft unterschiedliche Methoden zur Theaterarbeit mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren, die altersspezifisch modifizierbar sind.

11.09.18 / 18.09.18 / 25.09.18,
jeweils 17:00 – 20:00 Uhr
Gruppengröße: min. 8, max. 12 TeilnehmerInnen
Kosten: 60,00 €