Antenne Bethel überträgt am Samstag zum fünften Mal live

Live-Radio-Konzert der Bielefelder Philharmoniker aus der Zionskirche

Die Bielefelder Philharmoniker spielen diesen Samstag, den 19. Juni (19 Uhr) zum fünften Mal aus der Zionskirche in Bethel. Das Live-Radio-Konzert findet ohne Publikum statt und wird über den Einrichtungsfunk Antenne Bethel übertragen. Zu hören sind Gustav Holsts St. Paul's Suite Nr. 2 op. 29, Victor Ewalds Quintett Nr. 3 Des-Dur op. 7 sowie Franz Schuberts Symphonie Nr. 5 B-Dur. Die Leitung liegt beim 1. Kapellmeister Gregor Rot.

Nach den vergangenen erfolgreichen Radio-Konzerten aus der Zionskirche freuen sich die Bielefelder Philharmoniker und alle Beteiligten, dass eine weitere Konzertübertragung folgt. Ermöglicht wird die Übertragung durch die Kooperation mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sowie durch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter*innen von Antenne Bethel.

Antenne Bethel ist der inklusive Radiosender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, als Einrichtungsfunk in ausgewählten Stadtteilen Bielefelds auf UKW 94,3 MHz zu empfangen sowie auch online unter antenne-bethel.de. Die Zionskirche ist am Samstag für den Konzertbesuch nicht zugänglich.