STOFFnacht XXL

Die STOFFnacht XXL am 08.06. im Theater am Alten Markt ist Höhepunkt und zugleich furioser Abschluss des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Doppelpass-Projektes STOFF von Theater Bielefeld und dem freien KünstlerInnen-Netzwerk recherchepool. Über zwei Spielzeiten wurde rund um das Thema »Stoff« interdisziplinär und international geforscht und die Textilbranche als Modellfall der Globalisierung und des sozialen Strukturwandels untersucht. Die Recherchen reichten hierbei von Deutschland über Argentinien bis nach Vietnam. Ausgehend von dem gesammelten Material sind in der zweiten Projektphase drei interdisziplinäre Produktionen zwischen Schauspiel, Tanz, Musiktheater, Film und Fotografie realisiert worden. Bei der STOFFnacht XXL haben Sie einmalig die Gelegenheit, alle drei Uraufführungen an einem Tag zu erleben: Eröffnet wird der Abend
um 18 Uhr im TAM Foyer mit einem Auszug aus der Tanzproduktion hautnah. Es folgt um 19 Uhr die Vorstellung Hecheln. Ein Trip ins Textile sowie im Anschluss, um 22 Uhr, Weißes Gold. Angereichert und abgerundet werden die drei Stücke mit einer Party (ab 23 Uhr) und der Diskussionsrunde GesprächsSTOFF (22 Uhr).

Mehr Informtionen zum Projekt STOFF und der STOFFnacht XXL finden Sie auch hier. Kennen Sie schon den begleitenden Blog? Unter www.stoff-magazin.com gibt es Einblicke in die Recherchen und Beiträge zu verschiedenen Themen rund um Stoff, Textilien und Mode: Reportagen, Firmen- und Designerportraits, Interviews, Berichte, ... Die Inhalte des Onlinemagazins stammen zum einen von den direkt Beteiligten des Projekts, zum anderen von Studierenden der Universität Bielefeld, Forschenden und Gastautoren.