Hoher Andrang an der Theater- und Konzertkasse

Aufgrund der großen Nachfrage nach Karten, vor allem für das Familienstück zur Weihnachtszeit Der Räuber Hotzenplotz, kommt es zurzeit an der Theater- und Konzertkasse und am Kartentelefon zu langen Wartezeiten. Dafür bitten wir um Verständnis. Hintergrund ist der erhöhte Buchungsaufwand durch die Personalisierung aller Tickets aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen. Um zu gewährleisten, dass zwischen nicht zusammengehörenden Gruppen jeweils ein Platz frei bleibt, sind aus technischen Gründen beim Online-Kauf nur Einzel- oder Doppelplätze buchbar. Gruppen ab 3 bis 10 Personen, die sich zusammenhängende Sitzplätze wünschen, können nur über die Theater- und Konzertkasse buchen.