DER AUFTAKT mit Stargästen – Genuss für alle Sinne

Mit prominenten Stargästen, Ensemblemitgliedern aus allen Sparten, den Bielefelder Philharmonikern und einem mehrgängigen Flying Buffet samt Getränken – so feiern die Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld und die Theater- und Konzertfreunde mit allen Besuchern am 7. September den Neubeginn in der Rudolf-Oetker-Halle. Mit dabei ist die gefeierte Geigerin und Bratschistin Isabelle van Keulen. Der »deutsche Frank Sinatra« Tom Gaebel führt nicht nur durch den Abend, sondern steht auch gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern auf der Bühne und bringt den Großen Saal zum Swingen. Zu späterer Stunde gibt er mit seiner Band ein exklusives Late-Night-Konzert im neu gestalteten Foyer des Konzerthauses.

TANZ Bielefeld kommt mit vielen neuen TänzerInnen in die Rudolf-Oetker-Halle, wobei die Bielefelder Philharmoniker einen ersten Einblick in die Musik der ersten Tanzpremiere Der Feuervogel geben und das gesamte Schauspielensemble ist mit einem Auszug aus Schillers Die Jungfrau von Orleans beteiligt. Zum ersten Mal in Bielefeld wird im Rahmen der Gala die Sopranistin Irina Simmes als Verdis La Traviata zu hören sein. Zum Finale präsentieren die Bielefelder Philharmoniker gemeinsam mit dem Opernchor, dem Extrachor und den JunOs, dem Kinder- und Jugendchor des Theaters, einen Auszug aus Carl Orffs Carmina Burana.

Im Anschluss an das Programm wird im Foyer und im Kleinen Saal gemeinsam mit dem Publikum gefeiert. Für alle Gäste gilt: Mit dem Kartenkauf sind neben dem Galaprogramm und dem Late-Night-Konzert von Tom Gaebel auch alle Getränke des Abends und das Flying Buffet von Stollberg Catering inklusive. Einlass ist um 19 Uhr. Das Programm beginnt um 20 Uhr.

Karten für Der Auftakt. Gala zum Neubeginn in der Rudolf-Oetker-Halle gibt es ab 59 € an der Theater- und Konzertkasse in der Altstädter Kirchstraße 14 (T. 0521 51 54 54) und online.