Katrin Schyns

Katrin Schyns stammt aus dem Rheinland. Seit Januar 2011 lebt sie in Frankfurt am Main. Sie studierte Tanz und später Musical/Show an der UdK, Berlin, (Diplom). Seit 1994 ist sie im Engagement, u. a. am Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Darmstadt, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Oper/Schauspiel Bonn, Bockenheimer Depot/Frankfurt am Main, Theater Heidelberg.

In zahlreichen deutschen Städten ist sie auch in der freien Szene aktiv, u. a. Freies Theaterhaus Frankfurt und Gallus Theater, Frankfurt; Dock11, Berlin; Lofft Leipzig; Orangerie und Künstlerhaus Stollwerk in Köln.

Gastspiele, auch ihrer solistischen Arbeiten, führten sie u.a. zur Tanz Initiative Hamburg, ins Pumpenhaus Münster, in die Schwankhalle Bremen, nach Sibiu/Rumänien, Krakau/Polen, Moskau/Russland, Tomsk/Sibirien, Kiew/Ukraine, Batumi/Georgien Katrin Schyns ist ausgebildete Theaterpädagogin/BUT.

unter anderem beteiligt an

Ariane und Blaubart