Sonderkonzert

BiPhil After Work

Di. 11.06.2024 um 19:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung

Täglich gilt es, sich durch einen vollen Terminkalender zu navigieren, Telefonate zu führen oder im hektischen Feierabendverkehr die Nerven zu bewahren. Wer sich nach einem anstrengenden (Arbeits-)Tag vor der wohlverdienten Auszeit eine Me-Time besonderer Art gönnen möchte, kann am Dienstag, den 11. Juni ab 19 Uhr gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern unter der Leitung von Kapellmeisterin Anne Hinrichsen konzertant den Feierabend einläuten.

Nach einem erfolgreichen Auftakttermin im November 2023, lädt das Format BiPhil After Work erneut zu einer musikalischen Pause im Alltag in die Rudolf-Oetker-Halle ein. Das kurzweilige Abendprogramm beginnt mit einem Orchesterkonzert im Großen Saal. Zu hören sein wird unter anderem Joan Towers Fanfare for the Uncommon Woman, Ausschnitte aus Edvard Griegs Holberg- und Peer Gynt-Suite, Ralph Vaughan Williams Norfolk Rhapsody Nr. 1, Maurice Ravels Pavane pour une infante défunte sowie Ausschnitte seiner Cinq mélodies populaires grecques und vieles mehr.

Im Anschluss erwartet die Gäste im Foyer noch Live-Musik mit Sopranistin Mayan Goldenfeld und Anne Hinrichsen sowie zum Abschluss eine DJ-Session. Zum Anstoßen mit Familie, Freund*innen oder Geschäftspartner*innen ist ein Freigetränk pro Person – wahlweise Aperol Spritz oder eine alkoholfreie Variante – inklusive.

Termine

Kurzinfo

Veranstalter
Bielefelder Philharmoniker (Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld)

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt