Jazz im Konzerthaus

BiPhil & Magnus Lindgren

Di. 20.06.2023 um 20:00 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung

Zum Abschluss der Saison bringt unser Artist in Residence Magnus Lindgren gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern den fulminanten Höhepunkt der Jazz im Konzerthaus-Reihe in die Rudolf-Oetker-Halle und beschließt damit die Indoor-Konzertsaison des Konzerthauses im Sommer 2023.

Unlängst sind Magnus Lindgren und der mit dem Grammy ausgezeichnete Arrangeur, Komponist, Pianist und Produzent John Beasley ein eingespieltes Team; als Solisten ihrer Instrumente, als Dirigenten vor dem Orchester oder am Reißbrett neuer kreativer Strömungen. Zuletzt haben sie mit ihren aufsehenerregenden Arrangements für die SWR Big Band und ihrer Hommage Bird Lives an Charlie Parker bewiesen, wie ein kreativer Austausch und gemeinsames Arbeiten zwischen Stockholm und Los Angeles möglich ist und was diese Weitsicht für Potentiale freisetzen kann.

Für diesen besonderen Sommerabend in Bielefeld werden Lindgren und Beasley eigens für die Philharmoniker ein neues Werk für großes Orchester und Band komponieren.

Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Philharmonikern und Lindgren von inzwischen fünf Jahren, weiß der Schwede bestens mit den Klangfarben und den individuellen Fähigkeiten der Musiker*innen umzugehen und weiß die Stärken des Orchesters zu schätzen. Er kennt die Register und schreibt für jede Stimmgruppe, für jeden Solisten und jede Solistin des Orchesters individuelle Parts, um das bestmögliche Ergebnis, die größte Spielfreude, den interessantesten Dialog zwischen Orchester und Band zu kreieren, um schlussendlich in einem Klang aufzugehen.

© Jochen Michael

Termine

Kurzinfo

Spielort
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
33615 Bielefeld
Anfahrt