Gesang & TanzUraufführungjungplusX

Gioachino Rossini / Michael Wilhelmi

Doktor Bartolos Geheimnis oder In Sevilla sind die Mäuse los

Kinderkonzert für Schulklassen
Do. 22.02.2024 um 11:00 Uhr
Stadttheater

Beschreibung

Familienoper nach Gioachino Rossinis Der Barbier von Sevilla / Fassung von Nadja Loschky und Anne Christine Oppermann / In deutscher und italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Da platzt Dr. Bartolo doch der Laborkittel! Schon wieder ist eines seiner Experimente gescheitert und die Labormäuse tanzen ihm auch auf der Nase herum. Wenn er nur mehr Geld hätte, um die neuesten Geräte und seltensten Reagenzien anzuschaffen. Dann würde die Welt in ihm endlich den genialsten Wissenschaftler aller Zeiten erkennen, der er ja ohne Zweifel ist, da ist er sich sicher. Aber woher die nötigen Mittel nehmen, wenn seine Forschungsanträge regelmäßig als »größenwahnsinnig« abgelehnt werden? Dr. Bartolo wäre nicht Dr. Bartolo, wenn er nicht schon einen brillanten Plan in der Arzttasche hätte: Er wird reich heiraten! Zugegeben, es gibt ein paar kleinere Hindernisse. Seine Auserwählte mag ihn nicht, weil sie für einen anderen schwärmt, der viel schöner singt. Und seitdem der Friseur Figaro im Labor war, um Bartolo für die Hochzeit schick zu machen, passieren hier plötzlich die verrücktesten Dinge. Aber das kann einen Dr. Bartolo doch nicht aufhalten! Oder etwa doch?

Basierend auf Gioachino Rossinis komischer Oper Der Barbier von Sevilla entwickelt Regisseurin Nadja Loschky gemeinsam mit dem Komponisten Michael Wilhelmi einen turbulenten Familienopernspaß für Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren.

 

Dauer:
Kinderkonzert und Schulvorstellungen: 1:30 Std. (ohne Pause)
Familienvorstellungen: 2:00 Std. (inkl. Pause)

 

Termine

Förderer, Partner & Sponsoren

Diese Produktion wurde unterstützt von

Theater- und Konzertfreunde

Kurzinfo

Premiere
Sa. 23.12.2023

Erster Termin war am
So. 10.12.2023
Spielort
Stadttheater
Niederwall 27
33602 Bielefeld
Anfahrt
Gesang & Tanz
Uraufführung
jungplusX
Zur Programmübersicht